PALMA AQUARIUM
Hotel Talayot

Palma Aquarium

Ein Besuch des Palma Aquarium bietet sich an, wenn die Sonne einmal zu heiß scheint, oder wenn Sie Lust auf etwas Neues haben. Das Aquarium wurde im Jahr 2007 eingeweiht und besteht aus 55 Becken, in denen sich ungefähr 8.000 Exemplare von 700 unterschiedlichen Arten aus dem Mittelmeer, dem Indischen Ozean, dem Atlantik und dem Pazifik tummeln.

Das Aquarium ist in einen Mittelmeer-Bereich, in dem Sie Tiere wie Seesterne oder Rochen bewundern können, und einen Tropischen Bereich mit der größten lebenden Korallensammlung von ganz Spanien und Europa aufgeteilt. Darüber hinaus haben hier Fische wie der Anemonenfisch oder der Kugelfisch ihr Zuhause. Die 12.000 Quadratmeter große Gartenanlage des Palma Aquarium liegt unter freiem Himmel. Hier gibt es Kinderspielplätze und zahlreiche mediterrane Pflanzenarten.

Sehen Sie sich unbedingt den fast 9 Meter tiefen Big Blue an, der zu den tiefsten Aquarien Europas zählt und 11 Haie beheimatet.

Carrer de Manuela de los Herreros, 21, 07610 Palma, Balearische Inseln

Lage

Anfahrt

Auto: MA-15. 66,5 km lange Strecke mit einer Fahrtzeit von ungefähr 60 Min.
Bus: Nº 454 Richtung Aqualand’s Arenal. Aussteigen in Ses Fontanelles. Dauer ungefähr 1 Stunde 45 Min.

Preise

Erwachsene: 25,50 €
Kinder: 14,00 €
Ortsansässige Erwachsene: 19 €
Ortsansässige Kinder: 12 €

Öffnungszeiten

Sommer: 09:30 – 18:30
(17:00 letzter Einlass)