HEADER-COASTERING
Hotel Alayot

Coasteering

Coasteering ist ein Sport, bei dem unter anderem Wandern, Hochsprung, Klettern, Höhlengänge und Abseilen miteinander kombiniert werden. Sie sollten diese Sportart nur mit einem Guide betreiben, der die Gegend kennt und sicherstellt, dass stets die notwendige Sicherheit gewährleistet ist. Dank der Wassertemperatur und des fast immer guten Wetters ist Mallorca der ideale Urlaubsort für diesen Sport.

In der Gegend von Alcudia und Manacor kann man gut Wandern, Sprünge und sogar Tauchen im Mittelmeer miteinander verbinden.

Um Coasteering auszuprobieren, empfehlen wir die Tour zur Cala Romántica im Osten Mallorcas. Hier kann man Meereshöhlen entdecken, sich abseilen und springen. Eine weitere Option ist die Cala Figuera in Calviá, die auch für Kinder geeignet ist, die gerne springen und klettern möchten. Das Mindestalter sind 12 Jahre.

In La Victòria in Alcudia gibt es schließlich die Möglichkeit des Deep Water Soloing (auf Spanisch: Psicobloc). Diese Sportart stammt aus Mallorca und es geht darum, ohne Seil und zusätzliche Absicherung über dem Meer an den Felsen entlangzuklettern. Am Ende der Strecke erwartet Sie ein Besuch einer Meereshöhle mit dunklen Gängen und Räumen inmitten von kristallklarem Wasser.